Sabrina Groß

 

Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt. Niederlassung in eigener Praxis im Kreis Miltenberg.

(http://www.kjp-praxis-gross.de) 


Pferde begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Nach Erfahrungen in unterschiedlichen Reitweisen bin ich auf die "the gentle touch"- Methode nach Peter Kreinberg gestoßen und habe mich in diesem Bereich weitergebildet. 


Die große Freude am Hobby Pferd und die positiven Erfahrungen im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der Reittherapie, führten dazu Hobby und Beruf zur Berufung werden zu lassen. 


Es folgten fachliche Weiterbildungen zunächst im Bereich der Reittherapie und später in der  pferdegestützten Psychotherapie


Aktuell kann ich mein Interesse an der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Wirkungsweise des Pferdes in der Pferdegestützten Psychotherapie, im Rahmen einer Studie zu dieser Thematik praktisch und theoretisch vertiefen.


  

  • Fachkraft Pferdgestützte Therapie - Schwerpunkt Pferdgestützte Psychotherapie (IPTh) und Reittherapeutin (IPTh)
  • Dozententätigkeit zu den Themen Therapiepferdeausbildung
    und Pferdegestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • (http://www.ipth.de)
  • TGT-Trainerin Bodenarbeit, TGT-Trainerin Reiten Basis
  • (http://www.peter-kreinberg.de)
  • Mitglied im Berufsverband Pferdgestützte Interventionen 
  • (http://www.berufsverband-pi.de)

Fancy ist eine 24-jährige sensible Quarter Horse Stute, welche von mir als Therapiepferd ausgebildet wurde.  


Die Stute mit mehrjähriger Erfahrung als Therapiepferd, ist sehr sensibel im Umgang mit Klienten, hat jedoch ihren eigenen Kopf und weiß genau was sie möchte.